News

Wie Ausstattungskonzepte Markenbotschaften verstärken: Worauf kommt es bei einem gelungenen Raumdesign an? Das verrät Damian Fischer im Partner-Interview. 

Damian Fischer verantwortet als Projektleiter bei der Party Rent Group jährlich das Raumdesign für eine Vielzahl von Events. Gemeinsam mit unserer Vertriebsleiterin Eva Maria Huntgeburth kümmert er sich um die Ausstattungskonzepte für Veranstaltungen in der Grand Hall ZOLLVEREIN®. Im Gespräch mit der Redaktion verrät Damian, worauf es aus seiner Sicht bei einem gelungenen Raumdesign ankommt. 

Redaktion

Warum spielt die Ausstattung einer Veranstaltungshalle denn überhaupt so eine erhebliche Rolle? 

Damian Fischer 

Die Konzeption ganzheitlicher Raumbilder ist von großer Bedeutung, denn sie beeinflusst das Besuchererlebnis und verstärkt damit die Wirkung von Markenbotschaften. Ein gutes Raumdesign unterstützt  in idealer Weise die Event-Dramaturgie. 

Redaktion

Wie kann das Raumdesign die Event-Dramaturgie unterstützen? 

Damian Fischer 

Die Aufgabe von Events besteht darin, über inszeniertes Storytelling Botschaften zu vermitteln, das heißt also Events erzählen Geschichten. Dabei spielen sowohl die räumliche- als auch die zeitliche Struktur eine gewichtige Rolle. Zahlt die Raumgestaltung auf die Geschichte ein, verstärkt sie das Storytelling visuell und verleiht ihm damit eine größere Wirkung. Der Raum wird folglich zu einer greifbaren Erlebniswelt, die verschiedene Emotionen  erzeugen kann, zum Beispiel Spannung bei einer Produkt-Lancierung im Automotive-Sektor. Und genau in diesem Spannungsfeld wird die Marke multisensorisch erlebbar. 

Redaktion

Was ist aus praktischer Sicht bei einem gelungenen Raumdesign zu beachten?  

Damian Fischer 

Es gibt da eine Fülle von Faktoren, die eine Rolle spielen. Aber beginnen wir mal im Eingangsbereich und skizzieren die Begrüßungssituation. Gerade beim Betreten einer Eventlocation bleibt der Veranstaltungsteilnehmer zunächst stehen und möchte sich eine Orientierung verschaffen. Daher gestalten wir das Foyer der Grand Hall ZOLLVEREIN® in aller Regel sehr großzügig. Tafeln weisen den Weg zu den einzelnen Veranstaltungsbereichen und Zugänge zu einzelnen Räumen werden deutlich gekennzeichnet. Auch die Wegführung auf dem Areal Zollverein ist dabei ein nicht unwesentlicher Aspekt. Schließlich möchten wir nicht, dass die Veranstaltungsteilnehmer schon gestresst sind, wenn sie unsere Eventlocation erreichen. 

In der Veranstaltungshalle können dann beispielsweise Objekte den Weg weisen. Menschen bewegen sich nicht im rechten Winkel. Das bedeutet, quer gestellte Tische oder andere Elemente im Raum bremsen die Menschen eher aus. Daher sollte die Führung von Veranstaltungsteilnehmern organischen Formen folgen, an denen sie sich intuitiv orientieren können. 

Redaktion

Wie kann man mit Möbeln und Ausstattungselementen Spannung- oder gar Neugierde erzeugen?

Damian Fischer 

Das Raumdesign kann – sofern es richtig auf die Event-Dramaturgie einzahlt – aktiv Emotionen fördern, zum Beispiel die bereits angesprochene Spannung. Stellen Sie sich vor, man führt die Besucher zunächst in einen geschlossenen Vorraum, das kann das Foyer, der Clubbereich oder das Schalthaus der Grand Hall sein, oder etwa ein abgesperrter Bereich im Obergeschoss. Dort kann man die Gäste zunächst in die Irre führen, um dann, wenn die Spannung auf dem Höhepunkt ist, das Geheimnis zu lüften und ein Aha-Erlebnis zu erzeugen. 

Redaktion

Welche Rolle spielen Farben für ein wirkungsvolles Raumdesign? 

Damian Fischer 

Die farbliche Gestaltung ist sehr wichtig, und das gleich in mehrerlei Hinsicht. Zum einen kann man durch Farben die Wirkung einer Marke verstärken. An einem Praxisbeispiel festgemacht: bei der Förderturm-Gala, die gleichzeitig auch die Eröffnung der Grand Hall ZOLLVEREIN® war, haben wir die bunten Farben der Corporate Identity, die für die farbenfrohe Welt der Kinder steht, durch die Bestuhlung mit den DSW Chairs aufgegriffen. Damit haben wir das Obergeschoss authentisch inszeniert und bei den Gästen des Charity-Events für einen Wohlfühleffekt gesorgt. 

Aber auch rein pragmatisch spielen Farben eine Rolle, wenn es zum Beispiel um die Orientierung geht. Wenn man die einzelnen Themenbereiche farblich abgrenzt, finden sich Veranstaltungsteilnehmer besser zurecht und Stress-Situationen – zum Beispiel bei Workshops und Seminaren – werden vermieden.  

Redaktion

Wie unterstützen Sie mit Möbeln und Raumelementen die Wandlungsfähigkeit der Grand Hall ZOLLVEREIN® und warum spielt genau die so eine wichtige Rolle? 

Damian Fischer 

Diese Frage ist relativ leicht beantwortet. Die zentrale Funktion der Live Kommunikation besteht in der Differenzierung. Ein eigenständiges Profil, das emotional geladen wird, stärkt die Markenpositionierung und grenzt dabei deutlich vom Wettbewerb ab. Natürlich wird das nicht alleine durch Möbel und Raumelemente bewirkt. Dennoch verstärkt das Raumdesign die gesamte Event-Dramaturgie, wie ein Bilderrahmen, der ein Bild erst richtig wirken lässt. Wir greifen dazu Formen auf – denken Sie an den Stehtisch ‚Brunch‘ mit dem wir schon auf diversen Produktpräsentationen das Logo von Mercedes-Benz abgebildet haben. Auch Farben spielen eine große Rolle, funktional wie emotional. 

Redaktion

Worin besteht der Mehrwert für Kunden in der Zusammenarbeit zwischen der Grand Hall und Party Rent?   

Damian Fischer 

Wir von Party Rent kennen die Grand Hall ZOLLVEREIN® sowie das gesamte Areal des Weltkulturerbes aus dem FF. Die Teams von Party Rent und der Grand Hall sind aufeinander eingespielt – und das nicht nur vor Ort. Unsere Architekten und CAD-Zeichner haben alle Daten der Grand Hall in ihren Systemen, so dass wir konkrete Anfragen effektiv beantworten können und den Nachfragern schon in der Orientierungsphase der Veranstaltungsplanung kreative Impulse an die Hand geben können, die ihnen einen klaren Wettbewerbsvorteil verschafft. Eins plus eins sollte drei ergeben, das ist in dieser Partnerschaft tatsächlich der Fall: vor-, während- und nach einer Veranstaltung. Und genau das zahlt auf den Erfolg von Veranstaltungen ein.