News

Ob Versicherungen, Banken, Lebensmittelindustrie, IT oder Mode-Branche, im ersten Quartal galt es, für jeden Kunden eine erfolgreiche und individuelle Veranstaltung zu gestalten und umzusetzen.

Jedes Konzept ist anders und damit auch die Herausforderungen wie z.B. ein kompletter Umbau von einer parlamentarisch bestuhlten Tagessituation zur festlichen Gala-Veranstaltung samt Rahmenprogramm.  Der Zeitrahmen für den Umbau war mit 1.5 Stunden knapp bemessen. Dank perfektem Zusammenspiel & Koordination aller Gewerke, hätten die knapp 500 Gäste aber schon bereits nach einer Stunde an den stilvoll gedeckten Tischen Platz nehmen können.

Vielleicht aber auch weil dieses nicht der erste komplette Umbau war: Bereits einige Wochen zuvor bestand die Herausforderung darin innerhalb von einer Stunde die Veranstaltung vom einem Plenum zur Party-Location mit Live Band für ca. 1.200 Gäste umzubauen. Auch das konnte erfolgreich und perfekt in Zusammenarbeit aller Abteilungen gemeistert werden.

Bei diesen knappen Zeitfenstern wirkt ein kompletter Nachtumbau für zwei aufeinanderfolgende Events mit knapp 1.000 Gästen schon fast unspektakulär.

Hierbei lag die Herausforderung in den unterschiedlichen Formaten & der entsprechend unterschiedlichen Set ups. Alle Umbauarbeiten waren bis hin zu den Reinigungsarbeiten im Detail abgestimmt und wurden laufend koordiniert und überwacht, damit bereits am nächsten Morgen nichts mehr an eine ausgelassene Feier erinnert.

Unser Ziel ist es, jeden Veranstalter bis hin zum Gast von unserer einzigartigen und wandelbaren Location zu begeistern. Daher haben wir uns umso mehr über die tollen Feedbacks unserer Kunden gefreut. Am vergangenen Samstag ging es direkt mit einer Veranstaltung des Bistum Essen weiter: Hier sehen Sie ein kurzes Video.