Pfeil Extern Facebook Instagram LinkedIn Vergrößern Kontakt

Grand Hall News

22. November 2022

Der perfekte Kongress? Alles eine Frage der Planung!

Kurze Wege und intensives Networking in der Grand Hall

Ein Dienstag, Mitte November 2022, einiges los in der Grand Hall. Die Techniker installieren alles für Bild und Ton, die Messebauer waren schon da. Jetzt werden noch Banner aufgespannt, Wegweiser positioniert und großformatige Schilder des Verbandes, dessen Kongress am nächsten Tag startet, aufgehängt. Nicht zufällig hat sich Carsten Neugrodda, Geschäftsführer von KVD, Europas größtem Berufsverband für Entscheider und Talente im Service, die Grand Hall ausgesucht.

 

Der KVD mit Sitz in Dorsten lädt jedes Jahr zu Messe und Kongress ein, 2022 erstmals auf dem Welterbe Zollverein. „Wir stehen für Trends und Zukunftsmodelle. Immer mehr Unternehmen gehen den Weg vom reinen Produktanbieter zu einem servicebasierten Geschäftsmodell.“ Eigentlich genau wie die Grand Hall, fügt er hinzu. Aus der Industriehalle sei schließlich eine Eventlocation mit Rundumservice entstanden. „Mit der Geschichte dahinter, dem Wandel von der Historie in die Zukunft, bringen wir unseren Gästen das Thema des Kongresses noch näher.“ Der KVD kommt im nächsten Jahr wieder, soviel kann der Geschäftsführer jetzt schon sagen. „Wir erleben hier eine ungewöhnliche Location und ein Team, auf das wir uns von Anfang an zu 100% verlassen konnten.“

 

Einheitliches Design für den besseren Überblick

 

Neugrodda verweist auf die einheitlich aufgestellten Messestände. „In Absprache mit dem Team der Grand Hall haben alle Stände etwa die gleiche Größe und sind in einem Design gehalten.“ So kommt der Industriecharme der Halle zur Geltung – und Besucher haben einen besseren Überblick über die Firmen, die sich präsentieren. Wer genau hinsieht, bemerkt zwischen den einzelnen Ausstellungsflächen gemütliche kleine Sitzgruppen und Stehtische. Und, bewusst etwas versteckt, hinter alten Industriezeugen in Form von Kompressoren, einen chilligen Coworking-Bereich. Ein smartes Konzept, das kurze Wege ermöglicht – schließlich geht es beim KVD Service Congress 2022 vor allem um Networking. Das findet seinen Höhepunkt am darauffolgenden Networking-Abend.

 

Rund 350 Fach- und Führungskräfte tummeln sich am ersten von zwei Veranstaltungstagen in der Halle, viele waren schon zum Frühstück da. Hinter den Kulissen geht das Team des Caterers, seit 7 Uhr morgens vor Ort, routiniert die letzten Feinheiten für den Lunch an. Wraps anrichten, Salate zusammenstellen, Beeren auf den Desserts platzieren. Um das Abendessen kümmert sich später die nächste Schicht. Apropos Schicht und kurze Wege: Wer nicht im Ruhrgebiet wohnt oder einfach nicht mehr fahren möchte, übernachtet zum Beispiel im „Friends“, dem benachbarten Designhotel auf Zollverein.

Grüner shoppen, grüner essen, geht alles. Aber grüner veranstalten?!?

zum Beitrag

Wer will noch virtuelle Events?

zum Beitrag

GRAND HALL in 3D

zum Beitrag
Sie planen eine
Veranstaltung?

Grand Hall News

02. November 2022

Grüner shoppen, grüner essen, geht alles. Aber grüner veranstalten?!?

Immer mehr Unternehmen fragen nach: Wie ist es um die Nachhaltigkeit bestellt, wenn wir zum Firmenevent einladen?

Grüner shoppen, grüner essen, grüner leben, geht alles. Aber kann man auch ganze Veranstaltungen grün planen und durchführen? „Ja“, sagt Daniel Kölle, Nachhaltigkeitsbeauftragter der Grand Hall Zollverein in Essen, „allerdings, so ehrlich müssen wir sein, wir können immer nur so ökologisch und wirtschaftlich handeln, wie es die Rahmenbedingungen zulassen.“ Die historische Industriehalle Grand Hall, die im Jahr 2017 zur Eventlocation umgebaut wurde, steht mit ihrem Gebäudekonzept von Beginn an für den schonenden Umgang mit Ressourcen: Energiesparende Leuchtmittel, intelligente Wasser- und Heizungssysteme und die 100%ige Versorgung mit Ökostrom. Zudem verringere sich der ökologische Fußabdruck durch ein besonderes Anreisemanagement und die Zusammenarbeit mit festen, regional ansässigen Partnern, ergänzt Mareike Kuntke, Verkaufsleiterin der Grand Hall. „Damit werden wir dem Wunsch unserer Kunden nach umweltbewusster Herangehensweise gerecht.“

 

Mehr zu allen Themen rund um das grüne Event auf: https://www.grand-hall.de/nachhaltigkeit/

Der perfekte Kongress? Alles eine Frage der Planung!

zum Beitrag

Wer will noch virtuelle Events?

zum Beitrag

GRAND HALL in 3D

zum Beitrag
Sie planen eine
Veranstaltung?

Grand Hall News

27. Oktober 2022

Wer will noch virtuelle Events?

„Liebe Entscheider, das Geld könnt Ihr euch sparen.“

Irgendwie haben wir uns das ja anders vorgestellt. „Wenn Corona vorbei ist, wird das Leben explodieren“, so formulierte es ein sehr alter, sehr weiser italienischer Schriftsteller vor einiger Zeit. Er ging wie wohl viele andere von einem Tag X aus, an dem die Pandemie beendet sein würde. Wunschdenken. Womit er aber Recht behalten hat: Das Leben ist wieder da.

Wir haben in der Zwischenzeit dazugelernt. Erstens, nur was wir mit allen Sinnen erleben, hinterlässt einen bleibenden Eindruck. Zweitens, niemand, wirklich niemand, hat mehr Lust auf Online-Treffen oder virtuelle Veranstaltungen. Tja, ganz ehrlich, liebe Vorstände, Geschäftsführende und Entscheider, das Geld dafür könnt ihr euch sparen. Was wir jetzt wollen, unter vernünftiger Abwägung des Risikos, ist: einfach raus! Unter die Leute, sich persönlich sehen und austauschen, ja, sogar zusammen feiern.

Wir von der Grand Hall haben uns als Veranstalter intensiv mit allen Sicherheitsanforderungen beschäftigt. Und uns umgesehen – die Cafés sind voll, die Geschäfte auch, es gibt nach zwei Jahren erstmals wieder den Day of Song im Ruhrgebiet, die Spielemesse in Essen zog rund 150.000 Besucher an, Hochzeiten werden nachgeholt …die Liste ließe sich schier endlos fortsetzen.

Es ist also absolut vertretbar und offensichtlich Zeit, jetzt endlich wieder Menschen zusammen zu bringen, auch auf unternehmerischer Ebene. Ihre Mitarbeitenden und Kunden werden es Ihnen danken. Wir freuen uns drauf – und mit uns unsere Partner, Caterer, Techniker, Bühnenbauer, Projektierer, Beleuchter und ja, eben das ganze Team der Grand Hall Zollverein. Oder wie unser Veranstaltungsleiter Philipp Goschau gerade sagte: „Wenn hier vor dem Tor der Grand Hall wieder Trubel ist, Dutzende Lieferwagen stehen, diskutiert und organisiert wird, sind wir in unserem Element.“

Der perfekte Kongress? Alles eine Frage der Planung!

zum Beitrag

Grüner shoppen, grüner essen, geht alles. Aber grüner veranstalten?!?

zum Beitrag

GRAND HALL in 3D

zum Beitrag
Sie planen eine
Veranstaltung?