News

Mehr als 450 Eventlocations haben sich in diesem Jahr um den Location Award 2016 beworben - die Grand Hall ZOLLVEREIN® war einer der drei Finalteilnehmer in der Kategorie Newcomerlocations. 

Der Location Award kürt seit 2010 jährlich die besten Eventlocations in Deutschland. Anlässlich der Abschluss-Gala am 17.10.2016 wurde die begehrte Auszeichnung vor 500 geladenen Gästen in fünf Kategorien vergeben. Nur ganz knapp verfehlte die Eventlocation in Essen den ersten Platz im Finale beim Location Award 2016. "Natürlich willst Du gewinnen", sagt Geschäftsführer Tom Koperek, "aber wenn man berücksichtigt, dass wir zurzeit der Bewerbung noch eine Baustelle waren, die sich anschickte, eine Eventlocation mit Industrie-Charme zu werden, dann erfüllt uns das Ergebnis schon mit Stolz. Wir gratulieren an der Stelle auch noch mal herzlich unseren beiden Mitbewerbern: dem Spreespeicher Berlin und The Aircraft at Burghof." 

Jury-Mitglied Christian Seidenstücker war im September zu Gast in der Essener Eventlocation. Bevor die Jury in ihrer finalen Jurysitzung an Hand von festgelegten Bewertungskriteria die Gewinner des diesjährigen Location Award ermittelte, besuchte sie jede einzelne Eventlocation. Christian Seidenstücker, Agentur-Chef der JOKE EVENT AG und im Jury-Gremium verantwortlich für die Kategorie Newcomerlocations, besuchte die Baustelle in Essen, die sich für einen Tag in eine Eventlocation verwandelte. Lesen Sie hier mehr zum Besuch der Location Award Jury.