Pfeil Extern Facebook Instagram LinkedIn Vergrößern Kontakt

Grand Hall News

17. April 2023

Das bedeutendste Event der deutschen Touristik: Internationaler und glanzvoller Auftakt in der Grand Hall ZOLLVEREIN

Sechs Uhr am Abend, Zollverein. In die Grand Hall strömen über 900 Gäste, davon 100 Journalisten, aus der ganzen Welt. Bestens gelaunt, obwohl ein langer Tag hinter ihnen liegt: Führungen durch die bekanntesten Fußballstadien des Ruhrgebiets, das Museum Folkwang und natürlich über das Weltkulturerbe Zollverein – nur ein kleiner Auszug des Programms, das die EMG – Essen Marketing GmbH für die Top-Vertreter der internationalen Reiseindustrie und Medienlandschaft zusammengestellt hat.

Mit der glanzvollen Abendveranstaltung in der Grand Hall wird der Germany Travel Mart (GTM), das bedeutendste Networking-Event der deutschen Reisebranche, offiziell durch Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen eröffnet. Darauf folgt ein Live-Entertainment, auf das das Ruhrgebiet zurecht stolz ist: URBANATIX mit ihrer Streetart-Akrobatik, schwindelerregende Akrobatik des GOP-Varietés und ein Auszug aus der „Tanzhommage an Queen“ des Aalto-Musiktheaters.

„Gäste komplett überrascht“

Der Geschäftsführer der Essen Marketing GmbH, Richard Röhrhoff, ist begeistert: „Wir haben es geschafft, die Gäste komplett zu überraschen.“ Dazu trägt sicher der außergewöhnliche Mix aus Unterhaltung, Information, Show und natürlich gutem Essen bei. Aber vor allem auch das stimmungsvolle Ambiente in der Grand Hall, das zum Feiern und Netzwerken einlädt. „Wir haben es hier mit einer absoluten First-Class-Location zu tun“, so Röhrhoff. „Das Team der Grand Hall hat für uns alles auf den Punkt genau umgesetzt.“

Am Schreibtisch eher selten anzutreffen: Daniel Kölle, der technische Leiter der Grand Hall.

zum Beitrag

Unser Glücksbringer seit fast 30 Jahren

zum Beitrag

Umbau macht Events in der Grand Hall so energieeffizient wie möglich

zum Beitrag
Sie planen eine
Veranstaltung?