Pfeil Extern Facebook Instagram LinkedIn Vergrößern Kontakt

Grand Hall News

26. Januar 2024

Mit Vergnügen ins kalte Wasser geworfen: Laurence Böcker fühlt sich auf Anhieb wohl im Team der Grand Hall

Die ersten drei Monate sind um, eine Veranstaltung jagte die nächste und Laurence Böcker hat noch immer nicht viel von Zollverein gesehen. Natürlich, die Kokerei und Umgebung schon, schließlich ist sein Arbeitsplatz die Grand Hall. Hat er sich das so vorgestellt, als er im letzten Spätsommer auf die ausgeschriebene Stelle als Eventmanager stieß? „Ja, doch, denn in der Eventbranche ist es so – einfach machen“, sagt der 25-Jährige, der einige Erfahrung aus verschiedenen Stationen mitbringt, darunter die Schalke-Arena in Gelsenkirchen, wo er Sportevents und große Konzerte begleitete.

„Einfach supernett aufgenommen worden!“

Die Jobs können sich Eventspezialisten inzwischen aussuchen. Warum er sich für die Grand Hall entschied, erklärt Laurence mit einem guten Gefühl. Als er Geschäftsführer Gary Pott und das Team kennenlernte, stand fest, er hat seinen persönlichen Traumjob gefunden. „Ich bin einfach supernett hier aufgenommen worden.“ Außerdem habe ihn das Konzept überzeugt. Die neueste Technik, feste Partnerfirmen und die so moderne wie coole Ausstattung der Halle. Auch die flexiblen Arbeitszeiten – mal am Wochenende, dafür in der Woche freie Tage, spätere Schichten, dafür morgens länger schlafen, seien genau seins. „Ein reiner Büro- und Schreibtischjob? Echt nicht!“ Liegt vielleicht auch daran, dass er gerne feiert und zudem ein „ausgewiesener Karnevalist“ ist. Dem Rheinland habe er sich bisher immer etwas näher gefühlt als dem Ruhrgebiet. Das könnte sich spätestens jetzt ändern. Für den Januar hat sich Laurence das Ruhrmuseum, der Skulpturenpark, und die beiden Halden auf Zollverein fest vorgenommen.

Innovative Lösungen, Produkte und Dienstleistungen der Service-Branche: Jährlicher KVD Service Congress lädt Mitglieder erneut in die Grand Hall ein

zum Beitrag

Events, Messen und Kongresse erfolgreich durchführen?Dann muss einfach alles stimmen!

zum Beitrag

Mit dem Eventmanagement von der Pike auf vertraut:

zum Beitrag
So erreichen
Sie uns