Pfeil Extern Facebook Instagram LinkedIn Vergrößern Kontakt

VERANTWORTUNG

ENERGIE

THINK GLOBAL – ACT LOCAL

CATERINGPARTNER

WERTSTOFF-MANAGEMENT

MOBILITÄT

CO2 RECHNER

VERANTWORTUNG

Die Grand Hall Zollverein GmbH steht für ein verantwortungsvolles, nachhaltiges und umweltbewusstes Verhalten. Offenheit, Ehrlichkeit, Vertrauen, Empathie, Authentizität und Wertschätzung bilden die Grundlagen unseres unternehmerischen Handelns. Die Grand Hall Zollverein GmbH steht darüber hinaus für ein verantwortungsvolles, nachhaltiges und umweltbewusstes Verhalten.

Der Nachhaltigkeitskodex „fairpflichtet“ begleitet uns hierbei als freiwillige Selbstverpflichtung zur unternehmerischen Verantwortung für Nachhaltigkeit bei der Organisation und Durchführung von ökologisch und ökonomisch erfolgreichen Veranstaltungen.

Gebäudetechnik

Die multifunktionale Eventlocation im Herzen des Ruhrgebiets wird allen Ansprüchen an eine hochmoderne Veranstaltungshalle gerecht. Bereits in der Planungsphase der Sanierung wurden energetisch wirksame und ressourcenschonende Aspekte berücksichtigt:

  • Vernetzte computergesteuerte Heizungs-
    und Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung
  • Moderne Gebäudeleittechnik (GLT) Steuerungsanlage
  • vollautomatische Verdunkelungsanlage und energieeffiziente LED Beleuchtung sowie Isolierglasfenster und wärmereduzierende Fensterfolien
  • Digitale Tagungstechnik und recyclingfähiges Mobiliar
  • Wassermengenbegrenzer im Sanitärbereich
  • Barrierefreiheit in allen Bereichen

ENERGIE

Strom, Wasser und Fernwärme werden für die Grand Hall von lokalen Versorgungsunternehmen bereitgestellt. Alle Mess- und Verbrauchswerte werden kontinuierlich überprüft und digital erfasst, um schnell und effizient Einsparpotenziale zu erkennen und auszuschöpfen. Der Energieverbrauch kann pro Veranstaltung in Echtzeit erhoben und verbrauchsspezifisch ausgewertet werden.

  • 100% Ökostrom
  • intelligent gesteuertes, digitales Lastmanagement
  • Fernwärmeanschluss
  • Energieeffiziente LED Leuchtmittel
  • Wassereinsparende Sanitäranlagen

THINK GLOBAL – ACT LOCAL

Wir bestellen Büromaterial, Trinkwasser und sämtliche Verbrauchsgüter bei festen Partnern aus der Region. Das schont die Umwelt, verringert das Verkehrsaufkommen und fördert zudem die regionale Wirtschaft.

  • Minimierung des fossilen Brennstoffverbrauchs bei Transport sowie Distribution durch regionale Partner
  • Förderung der regionalen Wirtschaft durch lokale Netzwerke
  • Gleichstellung und Transparenz bei der Vergütung durch Equal Pay – garantiert gleiches Geld für gleiche Arbeit

CATERINGPARTNER

Nur wenn der perfekte Service mit gutem Essen einhergeht, kann es ein gelungenes Event werden.  Auswahl und Zubereitung der Speisen erfolgen in regionalen Produktionsstätten unter ökologischen Gesichtspunkten und höchsten Hygienestandards.

  • Regionales Partnernetzwerk
  • Saisonale Speisen aus kontrolliert biologischem Anbau
  • Effiziente und kurze Transportwege
  • Effektive „Just in Time“-Lieferketten
  • Konsequenter Einsatz von Mehrwegartikeln

WERTSTOFF-MANAGEMENT

Unser Konzept zur Abfallverringerung, Müllbeseitigung und Wertstoff-Management haben wir mit lokalen Entsorgungsbetrieben erarbeitet. Es wird sukzessive erweitert und optimiert, um unsere gesamte Wertschöpfungskette abzudecken und ein dichtes Netz an Maßnahmen zum Wertstoff-Management zu gewährleisten.

  • Recycling, Upcycling und Wiederaufbereitung von Wertstoffen
  • Digitale Belegverbarbeitung – das papierlose Büro
  • Nutzung von Mehrwegsystemen (Geschirr, Dekoration, Mobiliar, Technik, Non-Food-Catering)
  • Wertstofftrennung Papier, Pappe, Glas, Verpackungsmaterial
  • Speisereste-Verwertung über Kreislaufsysteme

MOBILITÄT

Die zentrale Lage und die gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und Bahnhöfe ermöglicht einen umweltschonenden Reiseverkehr, erzeugt Synergien zwischen den jeweiligen Verkehrsmitteln und garantiert eine ressourcenschonende An- und Abreise.

  • Zentrale Lage im Herzen der Metropole Ruhr
  • Nur 15 min. vom HBF Essen gelegen
  • Veranstaltungsticket-Angebot der Deutschen Bahn für
    eine CO2 neutrale Anreise zum günstigen Festpreis
  • DB „Call a Bike Station“ am Bahnhof verfügbar
  • E-Mobility-Sharing-Angebote für Autos, Roller und Scooter
  • Straßenbahn- und Bushaltestellen nur 5 min. entfernt
  • Shuttlebus-Linien für direkte An- und Abfahrten

CO2 RECHNER

Sie benötigen ihre aktuelle CO2 Bilanz? Nutzen Sie bitte unsere kostenfreien Rechner zur Ermittlung der Bilanzen im Internet.

Wie klimawirksam ist Ihr Event?
Eventrechner der Energieagentur NRW

Ihre CO2Bilanz bei Fahrten und Reisen.
CO2-Rechner des Umweltbundesamtes

 

Newsletter-Anmeldung

Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Daniel Kölle Technische Betriebsleitung / Nachhaltigkeitsbeauftragter +49 201 2789 66 11 d.koelle@grand-hall.de
Sie planen eine
Veranstaltung?